FAS-Demo 2009

FAS-Demo 2009

Die „FAS-Demo“ ist eine Veranstaltung, die FZD seit einigen Jahren im Sommersemester ausrichtet. Sie dient dazu, die theoretische Ausbildung zur Vorlesung „Mechatronik und Fahrerassistenzsysteme im Automobil“ abzurunden. Hierbei erhalten die Studenten die Möglichkeit, aktuelle und in der Forschung befindliche Fahrerassistenzsysteme zu erleben und selbst zu erfahren. Bei der FAS-Demo 2009 wurde FZD tatkräftig von den Unternehmen Continental und Daimler unterstützt.

An den insgesamt vier Stationen wurden folgende Systeme vorgestellt:

  • ContiGuard (Sensorfusion mit Notbremsung)
  • FAS in der neuen E-Klasse (FSR-ACC, Verkehrszeichenerkennung, Totwinkelassistent, Lane Departure Warning, BAS Plus, PRE-SAFE)
  • Einparkassistenz
  • Verstelldämpferregelung

Impressionen