Adaption einer Trajektorienfolgeregelung und einer Fahrdynamik-Zustandsschätzung auf einen Versuchsträger

UNICARagil

Advanced Research Project (ARP), Advanced Design Project (ADP)

Für den Funktionstest eines Trajektorienfolgereglers und einer Fahrdynamik-Zustandsschätzung sind Tests mit einem realen Prototyp erforderlich.

Da der Prototyp der UNICARagil Fahrzeuge noch nicht zur Verfügung steht, soll der entwickelte Regler und die Zustandsschätzung zunächst auf einem Versuchsträger der TU Braunschweig (MOBILE) getestet werden. Dazu sind Adaptionsarbeiten (z.B. Schnittstellen und Steuergeräte) notwendig.