Forschung

Forschung für die Straßenfahrzeuge der Zukunft

Heutige Automobile und Motorräder weisen aufgrund ihrer über hundertjährigen Entwicklungsgeschichte einen sehr hoch entwickelten Technikstand auf. Dennoch bestehen auch heute und für die Zukunft noch viele Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des im Sinne von FZD nicht zu trennenden Gesamtsystems Fahrer-Fahrzeug-Umwelt.

Wir schaffen systematisch Konzepte und Methoden mit der notwendigen Technologie, unabhängig von Disziplinengrenzen.

Mit unserer Kompetenz auf den Gebieten der Fahrzeugmechanik und der Mechatronik lösen wir viele Aufgaben autark. Zusätzlich kooperieren wir mit anderen Disziplinen, um eine breitere Expertise für unsere Projekte zu erreichen und den interdisziplinären Austausch zu fördern.

Der überwiegende Teil der FZD-Forschung wird in mehrjährigen Projekten mit Unterstützung durch die Automobil- und Zulieferindustrie durchgeführt.