fahrerassistenz_1

Bei der Fahrerassistenz liegt der Fokus auf der System- und Funktionsentwicklung. Auch für das assistierte Fahren der Zukunft werden innovative Gesamtkonzepte erarbeitet.

 

Aktuelle Themen

ENABLE-S3 – European Initiative to Enable Validation for Highly Automated Safe and Secure Systems Philipp Rosenberger
Valerij Schönemann
PEGASUS – Projekt zur Etablierung von generell akzeptierten Gütekriterien, Werkzeugen und Methoden sowie Szenarien und Situationen zur Freigabe hochautomatisierter Fahrfunktionen Christian Amersbach
Martin Holder
Philipp Junietz
PRORETA IV Maren Henzel
 

Bearbeitete Themen

Fahrerabsichtserkennung
eco2DAS – Ecologic and Economic Driver Assistance Systems
PRORETA III – Integrale Sicherheit und manöverbasiertes Fahren
Fusion von GNSS- und Fahrdynamiksensorsignalen für eine genaue und integere Positions- und Fahrzustandsschätzung
Ko-FAS – Ko-KOMP: Realisierung und Nutzwertanalyse eines auf kooperativer Sensorik basierenden Schutzkonzepts
Umfeldrepräsentation für Fahrerassistenzsysteme
Conduct-by-Wire: Serielle Assistenz im Automobil- Fahrzeugführung mit einer Manöverschnittstelle
Bewertung von Assiszentkonzepten für Straßentunnel
Entwicklung eines Einbiege-/Kreuzen-Assistenten im Rahmen von PReVENT
Evaluation von Funktionsausprägungen und Sensorkonfigurationen von ACC und FSR-ACC
Fahrstreifenwechselassistenz
Kommunikationsbasierte Querführungsassistenz
Lidarbasierte Fahrstreifenzuordnung von Objekten für eine Abstandsregelung im Stop&Go-Verkehr
ModUsA² – Modellierung von Umfeldsensorik für automotive Anwendungen
Potentialabschätzung von Globalen Navigationssatellitensystemen (GNSS) für FAS
PRORETA I – Elektronische Fahrerassistenz für ein unfallvermeidendes Fahrzeug
PRORETA II – Fahrerassistenz in Überholsituationen
Prüfmethoden und -einrichtungen für Systeme der integralen Sicherheit
S.A.N.T.O.S. – Situationsangepasste und nutzertypzentrierte Optimierung von Systemen zur Fahrerunterstützung